Connecting Leaders

Die Aufgabe

Anlässlich des fünfzigjährigen Jubiläums von Egon Zehnder sollte eine Publikation entstehen, die die Vordenkerrolle des Unternehmens im Bereich Leadership herausstellt.

In 10 Dialogen vernetzen sich führende Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft, Kultur und Sport in für sie neue und teilweise überraschende Gebiete.

Die Begegnungen, die in Connecting Leaders dokumentiert sind, haben sich nicht nur für beide Seiten als äußerst inspirierend und bereichernd erwiesen, sie förderten auch erstaunliche Parallelen in den jeweiligen Erfahrungsspektren zutage.

Das Buch

Connecting Leaders erschien mit unterschiedlichen Inhalten in einer deutschen und einer englischsprachigen Ausgabe.

Buch ansehen

Videos

Eine Videoserie dokumentiert den facettenreichen Gedankenaustausch zwischen Führungspersönlichkeiten aus unterschiedlichsten Bereichen. Die Serie wird für die Website und in digitalen Kampagnen genutzt.

Social Media

Die Inhalte der Connecting Leaders Produktion haben hohe Aufmerksamkeitswerte in den sozialen Medien erzeugt.

Resonanz

Connecting Leaders ist ein eindrucksvoller Beleg dafür, dass das Neue nur durch Überschreitung von Grenzen und Disziplinen in die Welt kommt. Die Begegnung mit Menschen, die Neugier auf Themen jenseits des eigenen angestammten Terrains, befördert neue Einsichten und Perspektiven: Vernetzung als maßgebliche Triebfeder für den für den Wandel in Gesellschaft, Wirtschaft und Unternehmen.

Über den ursprünglichen Anlaß hinaus wurde die Idee des „Connecting Leaders“ zu einem zentralen Format in der Kommunikation von Egon Zehnder. Der Dialog über die Grenzen des eigenen Fachgebietes hinaus reflektiert ein modernes Verständnis von Leadership – und damit den Kern der Marke Egon Zehnder.